Unsere Akademie

  1. Home
  2. |
  3. Unsere Akademie

Philosophie

Die Akademie für Schutz und Sicherheit wurde im Jahre 1995 gegründet und beschäftigt sich seitdem aktiv mit den theoretischen und praktischen Aspekten im Bereich des Wach- und Sicherheitsdienstes. Dies beinhaltet zum einen umfangreiche theoretische Bestandteile, wie zum Beispiel die Prinzipien der Deeskalation, Gewaltprävention und Konfliktvermeidung. Neben der theoretischen Ausbildung werden die Auszubildenden unserer Akademie zudem im Praxisunterricht geschult. Hier erwerben sie in den vielen facettenreichen Gebieten der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung umfangreiche Kenntnisse, um in jeder Gefahrensituation bestehen zu können.

Die Kombination von Theorie und Praxis in Verbindung mit unserer langjährigen Erfahrung, heben uns von dem Rest ab und sorgen für realistische und praktisch anwendbare Konzepte und Techniken.

Fortlaufend finden sie genauere Informationen zu unseren Lehrern, sowie zu unseren theoretischen und praktischen Bestandteilen.

 

Wir über Uns

Wir sind ein professionelles Trainerteam mit dem Ziel all jenen Personen, welche in gefahrengeneigten Berufen tätig sind, den bestmöglich Schutz zu liefern. Die über 30-jährige eigene Erfahrung im Bereich des Sicherheitsdienstes, sowie im Bereich der Kampfkunst und Selbstverteidigung hebt uns vom Rest ab und unterscheidet uns von den vielen anderen „Selbstverteidigungsinstruktoren“. Durch die hier gewonnenen Erfahrungen konnten die Lehrer und Meister unserer Akademie die Techniken, Prinzipien und Konzepte immer weiter verfeinern und bestmöglich der Realität anpassen.

Durch unser eigenes internes Training, sowie durch das Training mit den über 500 Mitgliedern unserer Akademie, kommen wir nie aus der Übung und sind bereit uns jeder Situation sofort anzupassen.

Über viele Jahre lang effektive Selbstverteidigungssysteme zu trainieren und zu lehren ist etwas anderes als eine einfache „Instruktorenausbildung“. Diese Wochenendlehrgänge finden hauptsächlich statt, um das eigene System überproportional schnell in andere Städte zu tragen. Leider bleibt hierbei die Qualität oft auf der Strecke.

Hier ist es wichtig Können und Schein klar voneinander zu trennen. ​

 

Theoretische Aspekte

Hier gehts zu unseren Theorie Seminaren

 

Praktische Aspekte

Hier geht es zu unseren Praxis Seminaren

 

Viele Kunden haben exklusive Wünsche und Vorstellungen. Diesen Wünschen werden wir gerecht indem wir speziell für SIE die einzelnen Module kombinieren, damit Sie genau das bekommen, was Sie oder ihre Angestellten und Kollegen brauchen.

Das betrifft sowohl die theoretischen Bestandteile, als auch die praktischen Bestandteile der Selbstverteidigung.

Wo liegen ihre Schwerpunkte? Welche Probleme haben sie? Wir helfen ihnen!

Wir erstellen ihnen Ihr exklusives Programm – speziell für sie angepasst!

Auf diese Art und Weise werden bestimmte Module zusammengefasst und je nach Zeitaufwand gekürzt, um in einem Seminar einen Überblick über verschiedene Teilgebiete vermitteln zu können. ​

Hierbei ist es unerheblich ob es sich um theoretische oder praktische Seminare handelt. Der Übergang ist hierbei fließend und gerade die praktische Anwendung der Theorie in Form von Szenarien-, Situations- und anlassbezogenem Training ist hierbei eine sehr gute Methode, um die theoretischen Aspekte verständlich in die praktische Anwendung zu übertragen. Bei besonderen Anforderungen oder Fragen bezüglich bestimmter Probleme oder Aufgaben werden diese speziell mit eingearbeitet und in dem Seminar behandelt. – Sagen Sie uns nur Bescheid!