Menu

Kick-Boxen, Thai-Boxen und Fitness-Boxen in Rostock

Trainingszeiten

Di. 19:00 - 20:00 Uhr

Do. 19:00 - 20:00 Uhr

Kick-Boxen, Thai-Boxen und Fitness-Boxen 

In unserem Verein für asiatische Kampfkunst und Bewegung in der Danziger Straße 40 in Rostock Lütten-Klein trainieren wir auch in den Sportarten Kick-Boxen, Thai-Boxen und Fitness-Boxen. Diese Sportarten machen Spaß, schulen Reaktion, Koordination, Ausdauer, Kraft sowie die Schnellkraft und stärken das Selbstbewusstsein. Auch Frauen trainieren bei uns, um fit zu bleiben, für die Selbstverteidigung oder für Wettkämpfe.




Grafik

Was ist Kick-Boxen?

Beim Kick-Boxen sind die Oberkörpertechniken wie beim traditionellen Boxsport, jedoch werden neben den Fausttechniken auch Fußtechniken angewandt, die aus asiatischen Kampfsportarten übernommen wurden. Diese Sportart ist daher technisch gesehen um einiges hochwertiger als das traditionelle Boxen und erfreut sich international einer wachsenden Beliebtheit.


Grafik

Was ist Thai-Boxen?

Thai-Boxen (auch Muay Thai genannt) ist der Nationalsport Thailands und somit eine fernöstliche Kampfsportart. Thai-Boxen ist dem Kick-Boxen ähnlich, jedoch noch effektiver für Fitness, Wettkampf, Selbstverteidigung und Kampfkunst, da zusätzlich Ellenbogen-, Knie- und Schienenbeinstöße zu den erlaubten Regeln dieser Sportart gehören.


Grafik

Was ist Fitness-Boxen?

Hierbei handelt es sich um ein ganzkörperliches Workout, in dem mit oder ohne Sandsack verschiedenste Schlagtechniken, Fitness, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Konzentration, Reaktion und das Koordinationsvermögen trainiert werden. Fitness-Boxen ist eine fitness-orientierte und spielorientierte Variante des traditionellen Boxsports und erfolgt ohne Sparring.


Grafik